Kabarett

frau franzi - Dienstag ist Putztag



frau franzi wischt auf, staubt ab, reißt Karten ab, etc. und scheinbar nebenbei schüttelt sie mühelos Shakespeares Tragödien aus dem Ärmel.

Dramaturgie & Spiel: Marika Reichhold | Regie: Christian Suchy

Shakespeare lives!

Die Welt feiert 2016 den 400. Todestag William Shakespeares, wir feiern mit! Immerhin beschäftigt sich frau franzi, die „schäggsbianarrischste“ Putzfrau von ganz Wien, schon seit vielen Jahren mit dessen berühmtesten Tragödien.

Zu Recht eilt der resoluten, bodenständigen frau franzi, die seit drei Jahren immer dienstags durchs KosmosTheater fegt, der Ruf einer genialen „Interpretin“ voraus. Ob bei Hamlet, Romeo & Julia und ja, sogar bei König Lear: frau franzi rollt auf, interpretiert, gibt beherzt ihren Senf dazu und serviert dem Publikum ganz nebenbei Weltliteratur in kleinen, gut verdaulichen Häppchen.

Di, 26.9. || 20:00 Uhr
könig lear - Sogar die tragischste der schäggsbia-Tragödien darf komisch sein, wenn sie die frau franzi aus ihrer Sicht erzählt.

Di, 24.10. || 20:00 Uhr
do host den solot - Herzhaft gemischt und abgeschmeckt: frau franzi über Hormone, Schäggsbia und Paradeisa.