Operette · Theater

Frasquita


Die kostbare Operetten-Rarität von Franz Lehár entführt musikalisch nach Spanien und Paris – eine turbulente Geschichte um die ganz große Liebe.

Frasquita
Operette von Franz Lehár

Erzählt wird eine turbulente Geschichte
um zwei Freunde, zwei Frauen und die große Liebe. Es erklingen Kastagnetten, exotische Tänze wie Bolero Cubano, Tango, Habanera oder Valse Espagnole.
Am populärsten ist das Tenorlied vom blauen Himmelbett („Schatz ich bitt‘ dich, komm‘ heut Nacht“), das in der Interpretation von Richard Tauber weltbekannt wurde.

Mitwirkende Bibiana Nwobilo, Sebastian Reinthaller, Lilla Galambos, Rupert Bergmann, Sieglinde Feldhofer, Gabriele Kridl, Thomas Malik

Intendanz Sebastian Reinthaller
Musikalische Leitung Franz Josef Breznik
Inszenierung Anette Leistenschneider
Ausstattung Roswitha Wilding-Meisel
Choreografie Marcus Tesch


Vergangene Termine