Klassik

Franz Schubert.Soap


Programm:

Schubert: Ausgewählte Lieder, Stücke für Männerchor, Divertissement à l’hongroise, Klaviertrio in Es, D 897, „Notturno“ u. a.
Reiseberichte und Briefe von Franz Schubert

Interpreten:

Daniel Johannsen, Tenor
Arnold Schoenberg Chor (Männerensemble)
Florian Birsak, Hammerflügel
Robert Schröter, Hammerflügel
ensemble federspiel
Cornelius Obonya, als Franz Schubert

Eine Erfolgsgeschichte geht in ihr drittes Jahr: die styriarte-SOAPs. Die bunten Abende aus Musik und Texten führen in Großaufnahme an Komponisten und Interpreten heran – so nahe, wie man sie noch nie gesehen hat.

Neueste Variante im Programm: die „Außenwette“, ein Abstecher ins Grüne, dorthin, wo sich Komponisten von der Natur inspirieren ließen. Bei Franz Schubert ist es Schloss Wildbach, einer der schönsten Orte seiner „Schubertiaden“. Auch vom Hallerschlössl ist die Rede, von Schuberts Wanderung nach Gmunden und weiter. Eine üppige Landpartie mit schönster Musik und dazwischen erzählt Franz Schubert alias Cornelius Obonya vom Naturgenuss auf seinen Reisen.


Vergangene Termine