Kunstausstellung

Franz Moro: Brokat


Franz Moro zeigt in der Kleinen Galerie einen neuen Zyklus von Gouachen.

Ausgehend vom realen Seherlebnis verdichtet der Künstler seine Landschafts- und Architekturmotive durch ein feines Netz von Linien und sich überlagernden Farbschichten zu abstrakt- strukturellen Bildzeichen.

Der Ausstellungtitel hat nichts mit den, vom Maler gewählten Bildmotiven zu tun, sondern damit, dass der morbide Reiz alter, ausgeblichener und brüchiger Brokate, Inspirationsquelle und ästhetischer Anreiz für die von ihm verwendete Farbigkeit sind.

Die „Vorlagen“ seiner Bilder findet Franz Moro zumeist in Kärnten und in Friaul.


Vergangene Termine