Klassik

Franz Froschauer: Karussell - wenn alles sich dreht...


Dieser augenzwinkernde Abend mit Tiefgang schlägt einen Bogen von den lasterhaften Balladen des Dichters François Villon (All die frohen Schäferstunden/Nur der, der lebt/Louise) über die leidenschaftlichen Chansons von Jacques Brel (Amsterdam/Das Lied der alten Liebe/Karussell/Ne me quitte pas) bis zu den gelebten und ungelebten Geschichten von Franz Froschauer. Eingebettet in diese Lieder und Chansons finden sich Texte u.a. von Johann Wolfgang von Goethe, Trude Marzik, Fritz Grünbaum und Joachim Ringelnatz.
Musikalisch in Szene gesetzt von den wunderbaren Salzburger Musikern Oliver Kraft, Nils Urban Östlund und Georg Winkler.


Vergangene Termine