Jazz

Frank Hoffmann & Martin Gasselsberger Trio


Das neue Programm von Frank Hoffmann und Martin Gasselsbergers mg3 ist eine musikalisch-lyrische Liebeserklärung an die alles beherrschende Leidenschaft der Menschheit.

Literarisch-jazzig beschäftigen sich Frank Hoffmann und das Trio mg3 – Martin Gasselsberger (Klavier), Roland Kramer (Kontrabass) und Gerald Endstrasser (Drums) – mit der "Himmelsmacht".

Gedichte von Rainer Maria Rilke, Heinrich Heine, Erich Fried u.a. stehen neben satirischen Texten von Heinz Erhardt, Robert Gernhardt und Dieter Nuhr sowie mit Pathos vorgetragenen Schlagertexten z.T. aus den 1960er Jahren ("Liebeskummer lohnt sich nicht, my Darling" / "Tür an Tür mit Alice" etc.). Auch Lieder und Songs wie "Du lässt Dich geh'n" (Charles Aznavour), "Sei mal verliebt" (Hildegard Knef), "Ich hab' ein zärtliches Gefühl" (Herman van Veen) oder "One for my baby" (Frank Sinatra) kommen zum Vortrag.

Dazu spielt das Trio mg3 weltbekannte Standards wie "Makin' Whoopee" oder "What are you doing the rest of your life?". Ein Abend zum Schmunzeln, Lachen und vor allem: zum Genießen.


Vergangene Termine