Kunstausstellung

FrancoFair 2.0 - 2. frankophone Kunstmesse in Wien


Alle ausgestellten Werke werden zum Verkauf angeboten! Die zweite Ausgabe der Ausstellung FrancoFair richtet sich an bildende sowie angewandte Kunstschaffende, die in den Techniken wie Fotographie, Zeichnung, Malerei, Textil, Keramik, Design beheimatet sind.

Mit Sabine Berchtold, Jean-Paul Brugière, Barbara Graf, Marie Malherbe, Bele Marx & Gilles Mussard, Sibylle Läubli
Die Ausstellung präsentiert Werke von KünstlerInnen und KunsthandwerkenInnen unterschiedlicher Herkunft, welche jedoch die Frankophilie verbindet. Sei es als Muttersprache oder der Bezug zu frankophonen Kulturen.

Alle ausgestellten Werke werden zum Verkauf angeboten! Die zweite Ausgabe der Ausstellung FrancoFair richtet sich an bildende sowie angewandte Kunstschaffende, die in den Techniken wie Fotographie, Zeichnung, Malerei, Textil, Keramik, Design beheimatet sind.

Eine Lesung / Performance wird am Tag der Vernissage – Fr. 19. Fev. ab 18.00 Uhr– stattfinden.
Die Finissage am Sa. 20. Fev. (ab 10.00 Uhr) wird mit einer DJ Line (ab 21.00 Uhr) abgerundet.

Während der FrancoFAIR wird ein Buffet angeboten. An der Bar erwarten den Besucher erlesene französische Weine von „La Cave“.

Freier Eintritt!


Vergangene Termine