Klassik

Francisco Araiza - Tenor


Francisco Araiza verbindet sehr vieles mit Erl, seine Geschichte hier ist die Geschichte einer engen Verbundenheit und gegenseitiger Inspiration. Zahlreiche Liederabende hat er gemeinsam mit seinen wunderbaren Schülern im Sinne der „Accademia di Montegral“ in der Pfarrkirche schon bestritten. Im Passionsspielhaus gab er den Loge, debütierte zuletzt als Parsifal und Siegmund. Seit langem hat er sich schon dem Unterrichten verschrieben und gibt in zahlreichen Meisterkursen und als Universtätsprofessor sein einzigartiges Wissen weiter. Zu unserergroßen Freude können wir in diesem Sommer nun eine Soloabend mit diesem Ausnahmetenor im Rahmen unserer Specials ankündigen.

Programm:

Franz Schubert
Der Schwanengesang (D 957)

Robert Schumann
Dichterliebe op.48


Vergangene Termine