Film

Fraktus


Zur schreienden Nachtigall - Kino im Freien
präsentiert:
FRAKTUS
(R: Lars Jessen, D 2012; 95 Min; dt. OF)

Von Westbam bis Scooter, von Blixa Bargeld bis Dieter Meier: Die Electronic-Szene ist sich einig: Fraktus waren es. Fraktus haben Techno erfunden. Haben seine Ästhetik, seine Klangrevolte, seine Technik vorweggenommen. Aber dennoch sind Fraktus ein Mythos geblieben. Zwar enorm einflussreich und hochgeschätzt von Szene-Kollegen weltweit, aber als Band vor über 25 Jahren im Streit auseinander gegangen und heute nur noch Insidern ein Begriff. Was wurde aus ihnen? Was machen die drei heute?
Die Dokumentation spürt die drei grundverschiedenen Musiker auf: In Hamburg, in Brunsbüttel und auf Ibiza findet Musikproduzent Roger Dettner die deutschen Techno-Urväter. Und ihm gelingt die pophistorische Sensation: Fraktus treten wieder auf. Die Musikhistorie wird neu geschrieben. Diesmal mit Fraktus als zentralem Kapitel.
http://www.zurschreiendennachtigall.at/programm/fraktus/
Trailer:https://vimeo.com/50594333

Vorfilm: Gleichgewicht (Bernhard Wenger)
Vorfilm: Die Werfolfkuh (Matakustix)

Musik: The legendary one and only Cheez McQueen
Kulinarik: Smileykekse, Knisterbrause, Pixelpizza


Vergangene Termine

  • Do., 25.08.2016

    21:00

    Zur schreienden Nachtigall ist das neue Sommerkino Salzburgs.
    Internationale Musikfilme – jedes Mal mit Vorfilmen, Musikprogramm und artgerechter Verpflegung.
    Eintritt? Frei!
    Termine

    Do 4. August | Femme Brutale
    Do 11. August | Spark: A Burning Man Story
    Do 18. August | Alki Alki
    Do 25. August | Fraktus

    Beginn jew. 21:00
    Nach dem Film: Party im Atelier du Bureau

    Ort

    Wiese beim Künstlerhaus Salzburg
    Hellbrunnerstraße 3

    Bei Schlechtwetter: Atelier du Bureau im Künstlerhaus Salzburg

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.