Diverses · Film

Fräulein Else


dt. Stummfilm 1929 Vorprogramm: Lesung mit Katharina Gerlich; Einführung,Diskussion: Prof. Dr. Frank Stern; Karten € 10,-;Schüler/Studenten € 5,-, Regie Paul Czinner mit Elisabeth Bergner, Albert Bassermann, Albert Steinrück, Adele Sandrock u.a. Was macht eine junge Wienerin aus bestem jüdisch-bürgerlichem Hause, wenn sie ein unzüchtiges Angebot bekommt, dass die finanzielle Ehre des Vaters retten könnte? Arthur Schnitzler schrieb die Novelle FRÄULEIN ELSE als packenden inneren Monolog in der Krisenzeit der zwanziger Jahre.


Vergangene Termine