Tanz · Theater

Found- Eine Choreografie von Sayed Labib


Im Rahmen von Bewegte Interaktion

"Kulturprojekte mit Flüchtlingen sprießen in letzter Zeit aus dem Boden. Meist steht dabei die Integration der Kinder, Frauen und Männer, die aus einem der vielen Krisengebiete der Welt fliehen mussten, im Vordergrund. Anders bei dem Tanzprojekt „Bewegte Interaktion“ in Wien, das mit jungen Männern aus Afghanistan und Syrien arbeitet. Hier geht es um Kunst, um den Tanz an sich. " Anja K. Arend

Kontakt: +43 (0)6506001142 oder [email protected]

Choreograf: Sayed Labib (EGY)
Tanzpädagoge und choreografische Assistenz: Chris Yi (AUT)
Creative Director: Veronika Kulcsar (DE)
Kostümdesign: Ramona Schmid (AUT)
Bühnendesign: Santo Krappmann (AUT)
Komponist: Adrian Artracho (ES)
Assistenz: Sophia Hörmann (AUT)

PREMIERE am 29.4.16 ab 20.30 Uhr
& 2. Aufführung: 30. April 2016, ab 20.30

Regulär: 20€

Ermäßigt (StudentInnen, SchülerInnen, Arbeitssuchende): 15€

Tickets: [email protected] oder telefonisch unter 01 / 216 51 27

Tänzer:
Malaz Alkhatib (SYR), Johnny Mhanna (SYR), Mohammed Mrerzaiy (AFG), Rami Khatib (SYR), Alireza Alizadeh (AFG), Rohullah Shojai (AFG), Esmeil Hassani (AFG), Khawari Sultan (AFG), Ali Karimi (AFG)


Vergangene Termine