Kunstausstellung · Fotografie Ausstellung

Fotoausstellung: Japanische Genexpression


Der Wiener Fotograf und Bartender Robin Roger Peller beweist mit seiner ersten Fotoausstellung, dass er nicht nur hinter der Bar, sondern auch hinter der Kamera zuhause ist.

Die stillen Augenblicke des hektischen Inselstaates

Der Wiener Fotograf und Bartender Robin Roger Peller beweist mit seiner ersten Fotoausstellung, dass er nicht nur hinter der Bar, sondern auch hinter der Kamera zuhause ist. 2015 bereiste er den Inselstaat Japan und machte sich dort auf die Suche nach einzigartigen Motiven. Sein Ziel war es die Widersprüche der japanischen Öffentlichkeit einzufangen. Zugleich hat er sich mit den gesellschaftlichen Ritualen und der außergewöhnlichen Architektur auseinandergesetzt. Das Ergebnis ist JAPAN | GENEXPRESSION, eine Fotoausstellung, die die Betrachter und Betrachterinnen in ihren Bann zieht und Japan von einer ungewöhnlichen Seite zeigt.

Das Multitalent Peller fängt für einen Augenblick die unvorbereiteten Porträtierten ein und lässt sie, umringt vom hektischen, japanischen Alltag, für eine Sekunde stillstehen. Der kurze Moment der Genexpression, der Selbstfindung und Reflexion, wird dadurch für die Ewigkeit festgehalten.

Zu sehen ist die Fotoserie JAPAN | GENEXPRESSION im Zuge einer Vernissage am 14. Juni um 17 Uhr im Vienna Ballhaus, Berggasse 5, 1090 Wien.

WAS: Robin Roger Peller: JAPAN | GENEXPRESSION
WANN: Dienstag, 14. Juni 2016, 17 Uhr
WO: Vienna Ballhaus, Berggasse 5, 1090 Wien


Vergangene Termine