Führung

Foto Workshop - Lichter & Schatten der Stadt am Morgen – Tirza Podzeit & Katharina Zwettler / Die Fotofüchse


Die ersten Sonnenstrahlen lieber auf den Sensor als auf die Bettdecke scheinen lassen? Die ersten Funken der Sonne auf ein Bild bannen? Dann ist der Streifzug der Fotofüchse, der Fotokurs „Wien wacht auf“ genau das Richtige.

Mit zwei Profi-Fotografinnen geht es über das Gelände der Wirtschaftsuniversität Wien, mit dem Fokus auf dem Erkennen frischer spannender Perspektiven der Stadt. In der Weite und im Detail. Mit dabei ist das Maskottchen Finn, der viele praktische Tipps & Tricks, sowie ein paar spezielle Lichthelfer und deren Einsatzmöglichkeiten parat hat. Durch die überschaubare Gruppengröße mit zwei Profis an der Seite, ist eine sehr gute fotografische Betreuung sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene selbstverständlich. Dadurch kann das ausgiebige Lernen, Üben & Spielen mit der Kamera garantiert werden.

Treffpunkt: ​U2​ ​Station​ ​Messe​ ​Prater​ ​-​ ​Ausgang​ ​Messezentrum

Fotoausrüstung:
Benötigt wird lediglich eine Kamera mit manuellen Einstellungsmodus und ein Obejktiv. Ein Stativ kann hilfreich sein.


Vergangene Termine