Party · Literatur

Forumküche | Glory Hole


UMF Raic kocht: Tee Cafe Salz Öl Reis Tomater Teig Salat Teig Brot insgesamt 10 Kilo – passt (Malick, 17).

Malick gibt es so gar nicht und all das wird es wohl nicht zu essen geben, schildert aber gut unseren Alltag im UMF Quartier, am Griesplatz wo wir Betreuerinnen tagtäglich auf unsere insgesamt 14 Burschen aus Afghanistan, Somalia, Gambia, Syrien und Iran treffen. Unsere Idee ist es, einmal außerhalb von Wohnung und Arbeit, gemeinsames zu unternehmen, bei dem nicht Deutschlernen, Familienzusammenführungen, Interviews und alltägliche Herausforderungen, sondern Spaß im Vordergrund steht. Tapetenwechsel tun bekanntlich immer mal wieder gut!

Lasst uns zusammen schmausen, plaudern und Spaß haben - alles ok, kein Problem!

In einem Wort gesagt: Willkommen!

Und wie immer: Eine Kurzpräsentation der neuesten Ausgabe des Leinwandliteraturmagazins «GLORY HOLE – nachrichten von drüben». Die neueste Ausgabe stammt von Mark Kanak.

www.vimeo.com/channels/gloryhole


Vergangene Termine