Vortrag

Fortbildung Affektkontrolltraining


IMPULSWORKSHOP „KRAFT DER VIER TIERE“®
„Stabil und Beweglich bei Spannungen und Konflikten“ - der konstruktive Umgang mit Spannungen und Konflikten ist nicht nur eine Voraussetzung für eine gesunde Selbstfürsorge (Gesundheitsprävention), sondern ebenso ein wichtiger Aspekt in der Gestaltung von tragfähigen Beziehungen im privaten und beruflichen Alltag. Wie können wir in herausfordernden Situationen handlungsfähig bleiben? Welche Möglichkeiten haben wir, um konstruktiv mit Konflikten umzugehen? Das sind die zentralen Fragen, um die es in diesem Weiterbildungsseminar gehen wird.

Auf Basis von leiborientierten Übungen aus Qigong und westlichen Bewegungssystemen werden eigene Handlungsmuster auf verschiedenen Kommunikationsebenen erforscht und erweitert. Die Bewegungsanalogien der „Vier Tierbilder“ bilden einen spielerischen Rahmen damit wir miteinander neue Wege finden, um im eigenen Alltag stabil, klar, durchsetzungsfähig und beweglich agieren zu können.
Ziel dieses Impulsworkshops ist es Strategien der Selbstfürsorge und psychophysischen Stabilisierung kennenzulernen, Konfliktlösungsmöglichkeiten zu erkennen und zu erweitern sowie den Körper als Ressource für neue Lösungen im Umgang mit Spannungen und Krisen zu entdecken.

Affektkontrolltraining® wird in pädagogischen, sonder- pädagogischen, sozialen und therapeutischen Feldern angewendet.

Zielgruppe: PädagogInnen, SozialarbeiterInnen, TherapeutInnen und interessierte Personen
Anmeldeschluss: 09.11.2018


Vergangene Termine