Theater

Forever Young oder alles hat seine Zeit


Inspiriert vom Theater-Nachwuchs-Wettbewerb 2015 Für immer Peter Pan? im Theater Drachengasse

Die Berufsschule für Verwaltungsberufe und das Theater Drachengasse können bereits auf drei erfolgreiche Produktionen - GENERATIONEN VERBINDEN (Juni 2012, Aufführung im Seniorenwohnheim Haus Margareten), REGT EUCH AUF! (Juni 2013, Aufführung im Theater Drachengasse/Bar&Co) ZU BLÖD FÜR ALLES - AUCH FÜR DIE LIEBE? (Juni 2014, Aufführung im Theater Drachengasse/Bar&Co) - zurückblicken. Diese langjährige Kooperation wollen wir auch im Schuljahr 2014/15 fortführen. Anstoß dafür ist auch diesmal der Theater-Nachwuchs-Wettbewerb 2015 Für immer Peter Pan? im Theater Drachengasse.

„Ich will immer ein kleiner Junge sein und meinen Spaß haben! sagt Peter Pan. Er bleibt für immer Kind, ohne Erinnerung und ohne Verantwortung. Sind wir alle Peter Pan? Kindliche nimmersatte Konsumenten, die nach dem neuesten Gadget schreien, und sich von unserer Gouvernante, dem Staat, entmündigen lassen? Oder sind wir erwachsene, mündige Bürger, die ihr Leben gestalten und jenseits unmittelbarer Bedürfnisbefriedigung denken und leben können?“ (Ausschreibungstext 2014, Theater Drachengasse)

Das „Peter Pan Thema“ und im speziellen die Rolle der Wendy stehen für die Jugendlichen im Vordergrund. „Peter Pan“ verkörpert für die SchülerInnen die Sehnsucht nach Kindheit, Fantasie, Ungezwungenheit, Glück und Liebe.

Die Theaterarbeit wird durch ein weiteres Projekt bereichert. Die BerufsschülerInnen gestalten eine transportable Plakatwand „Entwicklungsphasen während meiner Lehrzeit“. Vergangenheit, Lehrbeginn, Lehrabschluss und Zukunftsperspektiven werden beleuchtet. Die mobile Wand wird vor der Vorstellung im Theaterfoyer aufgestellt.

Projektstart: November 2014 Projektende: Juni 2015

Klasse/TeilnehmerInnen: 1 D - SchülerInnen der Wiener Stadtwerke der BS für Verwaltungsberufe, Embelgasse 46, 1050 Wien, www.bs-wien.at

Projektleitung/Projektorganisation: Dipl. Päd. Ingrid Schwarz MA/BS Embelgasse, Mag. Kathrin Kukelka-Lebisch/Kulturvermittlerin Theater Drachengasse

Künstlerische Leitung: Sandra Schüddekopf/Regisseurin

Workshop/Auftrittstraining/Präsentation: Anita Zieher/Schauspielerin

Stückdauer: ca. 30 Minuten


Vergangene Termine