Show · Film · Theater

Forensic Architecture


Die Gruppe Forensic Architecture widmet sich der Aufklärung von Menschenrechtsverletzungen. Dabei werden Tathergänge rekonstruiert. Der Kurzfilmessay Triple-Chaser – erzählt von David Byrne und entstanden in Zusammenarbeit mit Laura Poitras und Praxis Films im Rahmen der Einladung zur Whitney-Biennale 2019 – untersucht mit Hilfe eines eigenen Machine-Learning-Trainingssets zur Bildersuche die Rolle des Whitney-Biennalen- Vorstandsmitglieds Warren B. Kanders in der Waffenindustrie.

Triple-Chaser, 2019

Forensic Architecture Team: Eyal Weizman (Principal Investigator), Robert Trafford (Project Coordinator), Lachlan Kermode, Alican Aktürk, Shourideh C. Molavi, Ronni Winkler, Nicholas Zembashi, Robert Krawczyk, Will Scarfone, Sarah Nankivell, Christina Varvia

Praxis Films: Laura Poitras, Yoni Golijov, Jonah Greenstein, Margot Williams, John Thomason

Erzählstimme: David Byrne

Mit Dank an: Dr Anna Feigenbaum, Neil Cormey, Adam Harvey, Emily Jacir, Sarit Michaeli, Oren Ziv, Zuhal Altan, Micol (@ENMexico), Phoebe Cottam, Giedre Steikunate, International Solidarity Movement, Ain Media Gaza, ElementAI

In Zusammenarbeit mit: European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), Omega Research Foundation, B’Tselem


Vergangene Termine