Kunstausstellung

Förderpreis bildende Kunst - Schriftbilder


Das kulturpolitische Schwerpunktjahr 2018 steht unter dem Motto „Burgenland liest“.

Das Kulturreferat der Burgenländischen Landesregierung lädt die burgenländischen Bildenden KünstlerInnen daher ein, sich 2018 mit dem Thema Schrift künstlerisch auseinander zu setzen. Der Kunstwettbewerb „Schriftbilder“ ist für alle Sparten der Bildenden Kunst offen.
Eine wechselseitige Durchdringung von Bild und dem geschriebenen Wort findet in vielerlei Formen und Variationen statt und zahlreiche Künstlerinnen und Künstler haben vor allem seit den 80er Jahren das Verhältnis von Schrift und Bild in ihren Werken hinterfragt. Im diesjährigen Schwerpunktjahr werden mögliche gegenwärtige Positionen dieses Verhältnisses gesucht, in Folge dann in einem zweistufigen Verfahren ausgewählt und in einer Ausstellung präsentiert.


Vergangene Termine

  • Fr., 23.11.2018 - So., 23.12.2018

    Mo: Geschlossen
    Di: 09:00 - 17:00 Uhr
    Mi: 09:00 - 17:00 Uhr
    Do: 09:00 - 17:00 Uhr
    Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
    Sa: 09:00 - 17:00 Uhr
    So: 10:00 - 17:00 Uhr
    Ftg: 10:00 - 17:00 Uhr
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.