Pop / Rock

FM4 Indiekiste mit PJ Harvey


Indie-Ikone PJ Harvey live in den Wiener Gasometer - ein Highlight im Konzert-Sommer.

Ob Alternative Rock, Punk, Art-Rock, Folk oder Electronica - die Musik von PJ Harvey ist so facettenreich wie die Künstlerin selbst. Polly Jean Harvey, so ihr eigentlicher Name, mischt seit den frühen 90er-Jahren die englische Musikszene auf. Mit ihrem Debüt-Album „Dry“ trat sie 1992 sogleich ins Rampenlicht und erspielte sich den Titel als eine der vielseitigsten Musikerinnen, die die britische Insel zu bieten hat. Dieser Ruf eilt ihr auch heute noch voraus.

Ihr aktuelles Album "The Hope Six Demolition Projekt" wurde durch ihre Reisen in den Kosovo, nach Afghanistan und Washington DC inspiriert. Her latest album, The Hope Six Demolition Project, was inspired by her travels to Kosovo, Afghanistan and Washington, DC. Das Album kletterte prompt auf Platz 1 der UK-Charts und räumte eine Grammy-Nominierung in der Kategorie "Best Alternative Music Album" ab.

Aber am besten hingehen und sich selbst von den Live-Qualitäten von PJ Harvey überzeugen.


Vergangene Termine