Pop / Rock

Flyying Colours / Snoww Crystal


Kein Bundespräsident = keine Rede am Nationalfeiertag = keine Ausrede, den Abend fernab der Gürtelbögen zu verbringen. Welche Gleichungen stellen die australischen Shoegazer FLYYING COLOURS auf? Doppelkonsonanten = Gitarrenwände? Letztere werden einem im Chelsea garantiert aufgetischt. Auf zwei EPs wandelt die Band mitunter verträumt durch Sonic Cathedrals, die aus Noise und Hall gebaut sind. Das Ganze wird im positven Sinne in Watte gepackt, aus der astreine Melodien herauswachsen. Das My-Bloody-Valentine-Diplom haben FLYYING COLOURS jedenfalls in der Tasche. Wer sich davon am 26.10. nicht überzeugt, wird es spätestens am 27.10. bitter bereuen. Das Konzert wird weder angefochten, noch wiederholt, noch verschoben.


Vergangene Termine