Theater

Florian, der Floh im Ohr


Eine spektakuläre Geschichte von Florian dem Floh - zum Lachen und Mitmachen, mit Witz und Poesie und spritziger, bezaubernder Musik!

Im Mittelpunkt dieses „Erzähl-Konzerts“ steht der Floh Florian, der einst auf wundersame Weise aus einem Flohzirkus entflohen ist und nun - weil er Geschichten liebt - im Ohr einer Märchenerzählerin wohnt. Die wiederum erzählt, was Florian ihr so alles ins Ohr geflüstert hat. Die Märchen und Geschichten werden mit ganzem Körpereinsatz erzählt: da wird mit Händen und Füßen nicht nur gestikuliert, da wird geklatscht, geklopft, getrampelt und gehüpft. Und auch eine wortlose Schattenspiel-Geschichte ist dabei …

“Manchmal muss man im Leben eben springen. Musikalische Geschichten mit Hand und Fuß" ist der Untertitel dieses witzigen und dabei doch tief gehenden Kinderprogramms, in dem so wichtige Themen wie Angst, Mut und Selbstvertrauen zur Sprache kommen, vermittelt durch Märchen, Lieder und Musik.

Von und mit Birgit Lehner (Erzählerin), Ingrid Oberkanins (Percussion) und Ilse Riedler (Saxophon)

Altersempfehlung: Ab 4 Jahren

www.birgit-lehner.com


Vergangene Termine