Theater

Fliegenfischen-oder Herr Bert und der Fetzenfisch


Herbert Wiesinger, gelernter Schlosser, begeisterter Angler und Blumenfreund pflegt seine geliebte Frau Traude bis in den Tod. Danach verliert Herbert zunehmend die Orientierung. Seine Tochter Maria übernimmt die Pflege und versucht sich in der neuen und wechselvollen Beziehung zwischen Zärtlichkeit und Ablehnung zurechtzufinden.

Die Veranstaltung Fliegenfischen verbindet Theatererlebnis mit Weiterbildung zum Thema Demenz, Austausch und Vernetzung von Pflegenden untereinander sowie ein Kennenlernen von unterstützenden Organisationen und Angeboten vor Ort.

SpielerInnen: Franz Schiefer, Julia Letzbor-Leichtfried, Susanne Mitterhuber, Brigitte Tauchner
Musikalische Begleitung: Stefan Teufert
Vortragende: Dr.in Margit Scholta (Pro Senectute)


Vergangene Termine