Kunstausstellung

Fischprozesion durch Wiener Innenstadt


Achtung Ausgebucht!

Angelehnt an religiöse Prozessionen, karnevaleske Umzüge und politische Demonstrationen wandern wir zu Fuß mit Prozessionsgeräten, kleinen Pop-Up Ausstellungen und Musikbegleitung zu potentiellen Erinnerungsorten des Fisch-Handels und seines Gedenkens im Raum der Wiener Innenstadt:
Von der Fischerstiege und der Kirche der Fischer und Donau-Schiffer folgen wir der Verlagerung der historischen Fischmärkte im Wiener Stadtgebiet vom Hohen Markt, zum Donaukanal, zum Karlsplatz und Naschmarkt, bis zu einem Ready-Made Museum des Wiener Fisch-Konsums.
Mit Isis Frisch & Christina Gruber (Fisch. und Stadtgeschichten), Matthäus Bär (Musik), Theresa Hattinger (Props), Joanna Zabielska & Bilal Alame (Food), Michael Zinganel & Hieslmair (Tracing Spaces)
Eine Voranmeldung ist bitte unbedingt erforderlich. Der Treffpunkt wird nur bei verbindlicher Anmeldung bekannt gegeben.

Wien. Fischgeschichten
ist Teil des Projektes "Auf- & Zugeschüttet. Lebensformen und Zwischennutzungen über und unter dem Nordwestbahnhof" von Michael Hieslmair und Michael Zinganel (Tracing Spaces) in Kooperation mit Theresa Hattinger und Matthäus Bär.


Vergangene Termine