Party

FirleTanz #12 - Live: NA15 (CD-Release )Ramazuri


2001 in Eisenstadt gegründet, haben Edi Mastalski (Frontman), Alexander Meller (Bass), Stefan Meller (Schlagzeug) und Philipp Wimmer (Gitarre) schon früh beschlossen, was sie eigentlich gerne machen möchten: richtig geile Musik mit einer Hammer-Liveshow. Und bereits die ersten Auftritte bewiesen, dass all dies in den Jungs steckt.
15 Jahre, etliche Gigs und drei Alben später sind sie eine ausnahmslos gut geölte Maschine und eine Live-Macht, die ihresgleichen sucht. Immer mit dem Anspruch das Publikum zu unterhalten ohne dabei die eigenen Ideale und Ansichten in den Hintergrund treten zu lassen. Tighte Gitarrenriffs, groovende Basslines, treibende Beats und Texte, die Auseinandersetzung suchen - das ist NA15!

Album Goldstandard:
Der Goldstandard besagt in seiner Essenz: Hieran musst du messen! Im letzten Jahrhundert den Wert des Geldes, aber auch immer wieder als Metapher in den verschiedensten anderen Bereichen. Spätestens mit der Einführung der Goldenen Schallplatte ist der Goldstandard in der Musikbranche tatsächlich der Richtwert für Erfolg: Was verkauft, geht Gold! Alle wollen verkaufen, alle wollen so sein, wie jene, die vor ihnen Gold gingen - also den „Goldstandard“ setzten. Viele bezeichnen das als den Untergang der Musik als Kunstform.


Vergangene Termine