Literatur

Fioretos / Ivanovic: Griechenland


kleine literarische LÄNDERKUNDE

GRIECHENLAND

Aris Fioretos, der schwedische Autor griechisch-österreichischer Herkunft, liest aus seinem Roman »Der letzte Grieche« (Hanser) und spricht mit Christine Ivanovic über Griechenland, seine Kultur und Literatur.

Zu »Der letzte Grieche«: »Aris Fioretos' Geschichte über Familie, Migration, Erinnerungen und Lebenslügen ist ein virtuoser Roman über das 20. Jahrhundert in Europa.« (Verlag)

Moderation und Gespräch: Christine Ivanovic
In Kooperation mit dem Institut für Europäische und Vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft der Universität Wien


Vergangene Termine