Kunstausstellung

Finissage: Roundtable "Was heißt hier kollektiv?"


Kuratorinnenführung mit Synne Genzmer und Georgia Holz durch die Ausstellung „Wie wir arbeiten wollen – Kollektives Handeln und künstlerische Komplizinnenschaft“ mit Arbeiten von a room of one’s own, Nicoleta Auersperg und Mara Novak und Dorothea Trappel, Anetta Mona Chişa/Lucia Tkáčová, DIE DAMEN, ff. Feministisches Fundbüro, FXXINism Toshain/Ceeh, Guerrilla Girls, Katrin Hornek und Johanna Tinzl, künstlerinnenkollektiv marsie.

und

Roundtable "Was heißt hier kollektiv?"
Utopie. Problematiken. Surplus.
Ein offenes Gespräch für alle Interessierten über diverse Formen kollektiven Arbeitens und Kreativität.
Impulsgeberinnen: Marlies Pöschl, Erika Thümmel,
Johanna Tinzl
Moderation: Synne Genzmer und Georgia Holz
Sprache: Deutsch


Vergangene Termine