Jazz

Fingerstyle-Konzert: Markus Schlesinger + David Lindorfer


Das Programm von Markus Schlesinger (W) reicht von raffinierten Eigenkompositionen und Jazzbearbeitungen über Blues und Folk bis hin zu Fingerstyle-Arrangements bekannter Songs, gewürzt mit unterhaltsamen Anekdoten und einer lebhaften Interaktion mit dem Publikum.

Sechs Nylonsaiten - das ist alles was David Lindorfer (OÖ) für eine Musik braucht, die gar nicht so leicht zu beschreiben, geschweige denn einzuordnen ist.

Markus Schlesinger ist ein Wiener Gitarrist, der sich seit Jahren dem Fingerpicking, einer besonderen Spielart der Akustikgitarre, widmet. Er vereint sowohl Bass-, Akkord- als auch Melodiespiel meisterhaft auf seiner Gitarre und verzaubert das Publikum jedes Mal aufs Neue. Sein abwechslungsreiches Programm reicht von raffinierten Eigenkompositionen und Jazzbearbeitungen über Blues und Folk bis hin zu Fingerstyle-Arrangements bekannter Songs, gewürzt mit unterhaltsamen Anekdoten und einer lebhaften Interaktion mit dem Publikum. Darüber hinaus ist Markus Schlesinger Mitbegründer und Organisator des zweitägigen Vienna Fingerstyle Festivals, an dem im Oktober 2015 bereits zum 6. Mal acht nationale und internationale Gitarristen ihre Fingerstyle-Kunst unter Beweis stellen.

www.fingerpicking.at

Sechs Nylonsaiten - das ist alles was David Lindorfer braucht für eine Musik die gar nicht so leicht zu beschreiben, geschweige denn einzuordnen ist. Gnadenlos treibender Groove trifft auf süffige Melodien und Harmonien mit doppeltem und dreifachem Boden. Die Energie des Fingerstyle und die Freiheit des Jazz verneigen sich vor der Schönheit der klassischen Gitarre. Perkussive Knallerstücke stehen neben schlicht schönen Balladen. Letztlich ist es aber doch ganz einfach das Feeling für die Musik das dem Zuhörer bleibt. Und so verwundert es auch nicht, dass der junge Oberösterreicher als einer der spannendsten Newcomer der akustischen Gitarrenszene gilt.

http://david-lindorfer.at/


Vergangene Termine