Tanz · Film

Film: Nussknacker



Der Choreograph und Direktor der Ballets de Monte-Carlo Jean-Christophe Maillot hat die Geschichte vom Nussknacker in die Welt einer Tanzcompagnie versetzt. Die Tänzer bekommen statt eines Nussknackers einen neuen Choreographen geschenkt – das führt natürlich zu Wettstreit und Auseinandersetzungen. Maillot reflektiert in seiner Version des berühmten Balletts persönliche Erfahrungen und schuf eine magische Welt von Träumen und Geschichten, in der alles möglich ist und wo Tanz selbst die unversöhnlichsten Unterschiede überwinden kann.