Diverses · Film

Film+Diskussion: Wie die anderen


Über eineinhalb Jahre hat Regisseur Constantin Wulff den Alltag der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie im niederösterreichischen Landesklinikum in Tulln verfolgt. Sein einfühlender Film zeigt die institutionelle Arbeit als permanenten Balanceakt: zwischen Behutsamkeit und Druck, Routine und emotionaler Befangenheit, Regelwerk und Improvisation. „Wie die anderen“ gelingt es, die oft klischeehaften Bilder von psychiatrischen Anstalten und die diffusen Ängste vor Psychiatrie aufzubrechen. Für Kritik am Film sorgten Szenen, in denen die Patienten ins Bild gerückt wurden: Darf man die jungen Menschen zeigen oder besteht die Gefahr der Stigmatisierung?


Vergangene Termine