Theater

Figurentheater: Nicht nur Wölfe haben Hunger


Ein Figurentheaterstück fast ohne Worte, frei nach dem Volksmärchen „Die Steinsuppe".

In einem kleinen Dorf, in einem kleinen Irgendwo, da lebten einmal ein Huhn, eine Gans und eine Maus. Jeder schaute dort auf sich, kehrte vor seiner eigenen Tür, aß aus seinem eigenen Schüsselchen und hatte eigentlich alles was er brauchte. Nur einer, der Wanderwolf, hatte gar nichts, als er im Dorf ankam und vor verschlossenen Türen stand. Gar nichts? So stimmt das auch wieder nicht, denn er hatte einen Stein, Fantasie und Köpfchen, und der Rest, der kam dann wie von allein dazu.

Figurentheater von Eva Sotriffer mit Live-Musik von Max Castlunger.


Vergangene Termine