Theater

Figurentheater Ernst Heiter - Die drei Spinnerinnen


Es war einmal eine Frau, die hatte zwei Töchter. Die hießen beide Marie. Die eine war fleißig und schön, die andere aber garstig und faul. Die Frau hatte die faule Marie viel lieber, weil es ihre eigene Tochter war. Die fleißige Marie musste von früh bis spät arbeiten. Eines Tages fiel ihr die Spindel in den Brunnen und als sie diese herausholen wollte, fiel sie selbst hinein und gelangte in das wundersame Reich einer seltsamen Frau… Altbekannt in neuem Gewand: von Grimms notiert - von "Ernst Heiter" serviert.

Zur Gruppe: Das "Figurentheater Ernst Heiter" wurde 1991 in Alt Schönau, einem kleinen Dorf in der Nähe von Waren an der Müritz gegründet und ist als mobile Bühne unterwegs. Mit einer Mischform aus Schauspiel und Puppenspiel bieten wir amüsante Unterhaltung für Kinder und Erwachsene. Je nach Anlass spielen wir in Kindergärten, Schulen, Theatern, Kulturzentren, zu Firmenjubiläen, Geburtstagen, auf Dorf- und Stadtfesten. "Ernst Heiter" ist in den Sommermonaten mit Freiluft- und Straßentheatervorstellungen in und um Mecklenburg zu finden. >Spieler: Katharina Sell, Frank Hirrich


Vergangene Termine