Oper

Fidelio


Dieses große und wunderbare Werk stellt eine neue Herausforderung im Spielplan des Letzten erfreulichen Operntheaters dar. Mitreißende Melodien und tiefgründige Seelenportraits fordern die Sängerinnen und Sänger sowohl stimmlich als auch darstellerisch aufs Äußerste, wobei die Schönheit dieses Werkes alle Bemühungen mehr als wettmacht.

Mit der quirligen Marzelline (Kerstin Grotrian) finden die L.E.O.-Gäste eine mit allen Wassern gewaschene Vertraute, die ihnen sowohl die vertrackte Handlung als auch die berühmtesten Chorstücke der Oper näher bringt.

Durch diesen humoristischen Einstieg wird ein völlig neuer Zugang zu diesem berühmten Werk geschaffen. Als weitere SolistInnen dürfen Annette Fischer als Fidelio/Leonore, Stefan Fleischhacker als Jaquino und Florestan sowie Apostol Milenkov als Rocco und Pizzarro sämtliche gesangliche und darstellerische Register ziehen.

Mit Annette Fischer, Kerstin Grotrian, Stefan Fleischhacker und Apostol Milenkov
Am Klavier: Kaori Asahara

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Schloss statt.


Vergangene Termine