Oper

Fidelio


Die ungeheure Popularität, die Beethovens einzige Oper zu allen Zeiten erfahren hat, macht "Fidelio" zu einer 'Volks-Oper' im besten Sinne des Wortes.

Fast auf den Tag genau 200 Jahre nach der Uraufführung der dritten "Fidelio"-Fassung am 23. Mai 1814 präsentiert die Volksoper die erste Neuproduktion nach mehr als 70 Jahren Absenz vom Spielplan. Für die Regie zeichnet Markus Bothe verantwortlich, der mit Nicholas Maws Oper "Sophie's Choice" im Jahr 2005 sein Volksoperndebüt gegeben hat. Die musikalische Leitung liegt in Händen der britischen Dirigentin Julia Jones.

Besetzung:

Regie Markus Bothe
Bühnenbild Robert Schweer
Choreinstudierung Thomas Böttcher
Kostüme Heide Kastler

Mit deutschen Übertiteln


Vergangene Termine