Klassik

Festival St. Gallen Steiermark 2016


Die unterschiedlichsten Künstlerpersönlichkeiten haben die Gelegenheit in ungezwungener Atmosphäre ihre persönlichen Programme zu erarbeiten. Geprobt und erarbeitet werden die Werke meist während des Aufenthaltes in St. Gallen.

Aus einem großzügigen, vernetzten Kulturbegriff, der Beliebigkeit ausschließt, aber selbstbewußten Regionalismus und internationales Niveau vereint, entsteht eine Programmvielfalt, der die behutsame Auseinandersetzung des Bekannten mit dem Fremden, des Alten mit Neuem, volkskultureller Ausdrucksformen mit avantgardistischen Identifikationsmöglichkeiten zugrunde liegt.


Vergangene Termine