Klassik

Festival Sinfonietta Linz


Für diesen besonderen Tag im Jahr hat sich die Festival Sinfonietta Linz unter der bewährten Leitung von Lui Chan für das Muttertagskonzert ausgesprochen prominente Gäste eingeladen!

Der Pianist und Komponist Roland Batik wird neben Mendelssohn Bartholdy auch ein eigenes Werk interpretieren, unterstützt vom Jazzbassisten Heinrich Werkl, der in verschiedenen Ensembles gemeinsam mit Batik musiziert und in vielfältiger Weise die österreichische Jazzszene mitgestaltet. Der Jazzmusiker und Klavierpädagoge Roland Batik sucht in seinem Stil eine Verschmelzung von klassischen Elementen mit Elementen aus dem Jazz. Der Träger der „Wiener Flötenuhr“ wird gemeinsam mit Heinrich Werkl und der Sinfonetta Linz für eine spannende Sonntagsmatinee sorgen.

Künstler:

Lui Chan Violine, Leitung
Roland Batik Klavier
Heinrich Werkl Jazzbass

Programm:

G. Rossini: Streichersonate Nr. 3 C-Dur (Hörprobe)
F. Mendelssohn Bartholdy: Konzert für Violine, Klavier und Streichorchester
R. Batik: On the Move Part 2 für Klavier, Jazzbass und Orchester
J. Haydn: Sinfonie Nr. 43 Es-Dur Merkur


Vergangene Termine