Theater · Klassik

Festival Retz 2020


Das Festival Retz „Offene Grenzen“ öffnet am 06. August 2020 seine Tore. Zwei Wochen lang bietet Retz Barockmusik und Literatur vom Feinsten.

Von Donnerstag bis Sonntag (vom 06.08. bis 09.08.2020 und 13.08.-16.08.2020) hat das Publikum die Wahl zwischen Schlosskonzerten, Liederabenden, einem Konzertpfad, zwei Literaturpfaden sowie Opernkino unter Sternenhimmel im Festivalgarten.

Musikalisch erwarten Sie Kammermusikalische Gusto-Stückerl von Bach, Monteverdi und Händel interpretiert von Bernarda Bobro, Ursula Langmayr, Matthias Helm und dem Ensemble Continuum.

Die beiden Literaturpfade setzen sich thematisch mit der aktuellen Lebenssituation in Zeiten der Covid-19 Pandemie auseinander. Namhafte Autoren wie Marlene Streeruwitz, Raoul Schrott und Franzobel werden aus ihren aktuellen Werken lesen.

Abgerundet wird das Programm durch Konzerte im Retzer Land wie dem Gala-Konzert mit Annette Dasch und Daniel Schmutzhard oder dem Alliance Quartett Wien.

Info
+43 (0)2942 222352
[email protected]


Vergangene Termine