Theater

Festival der Träume 2016


Nie war mehr Anfang als heuer!

Über Mut. Richtig übermütig sein. Nicht nur so tun. Vergiss es. So ganz. So richtig. Volle Kanne. 100 von allem. So: Wie´s die Kinder eben können. Eben. Und der ganze Schalk knallt überbordend auf die Maria Theresien Strasse.

Das Festival der Träume in Innsbruck. 12 Varietéshows, vier Themen - Tirol Traum, Starke Typen, Übermut und Börlin - mit neuen KünstlerInnen, von Karl Heinz Helmschrot - extra für das Spiegelzelt inszeniert, 9 frische, junge musikalische Abende, kurartiert von Simon Kräutler und kostenfrei gegen mutige Spenden, 5 übermütige Konzerte mit viel Musik. In Land und ausser Landes. Mansuir, Microband, MoZULUart, Schellinski und Aniada A Noar.


Vergangene Termine