Pop / Rock

Festival Alternativer Chöre - Fac 2016


In den letzten Jahren sind sowohl in Österreich als auch europaweit verschiedenste alternative Chöre mit ähnlichen Inhalten und Organisationsformen entstanden, in denen qualitätsvolle musikalische Arbeit mit politischem Anspruch von nicht-professionellen Musiker_innen (teilweise unter professioneller Leitung) geleistet wird. Hier entwickelt sich eine neue urbane Kultur, die auf Selbstbestimmung, Partizipation und kultureller Offenheit beruht.
Das "Festival Alternativer Chöre" in der Organisation des Vereins und Chors "29. Novembar", das in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfindet, bietet die Chance, diesen wichtigen, aber wenig beachteten Teil des Wiener Kulturlebens einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen.
Am Freitag den 21. Und Samstag den 22.10. werden daher zahlreiche alternative Chöre auftreten (darunter: Stimmgewitter, Gegenstimmen, Hor 29 Novembar, Im Ernst aus Wien, sowie Gäste aus Belgrad, Krakau und Leipzig), und das Beste aus ihren Repertoires aufführen. Nach den Auftritten an beiden Tagen wird es eine DJ-Line geben.

Programm für Freitag (21.10.):
Stimmgewitter Augustin (Wien)
Beschwerdechor (Wien)
Hor 29. Novembar (Wien)
Im Ernst (Wien)
Im Anschluss DJ Line

Programm für Samstag (22.10.):
Gegenstimmen (Wien)
Horkestar (Beograd)
Der Chor (Leipzig)
Krakowski Chór Rewolucyjny (Krakow)
Abschlussparty mit DJ Line

Preis: Freie Spende


Vergangene Termine