Diverses

Fesch Markt


Bereits zum 12. Mal bietet der FESCH’MARKT als nunmehr fester Bestandteil der Wiener Kulturszene Designfeinschmeckern von Freitag, 17. bis Sonntag, 19. Juni wieder viele großartige Möglichkeiten, in die Kreativbranche einzutauchen. Einzigartige, handgefertigte Erzeugnisse aus den Kategorien Kunst, Produktdesign, Accessoires, Möbel, Mode, Kids-Design, Food und Delikatessen von über 200 nationalen und internationalen Ausstellern gilt es in der Ottakringer Brauerei zu entdecken.

Da die Liebe bekanntlich die stärkste Macht ist und selbige durch den Magen geht, haben die feschen Delikatessen die Macht ergriffen und präsentieren sich gleich als Markt im Markt!

Nachwuchsdesigner, Independent Labels, Kleinproduzenten und Junggastronomen bieten ihre liebevoll hergestellten Produkte in sämtlichen Räumlichkeiten feil. Köstlichkeiten für Auge und Gaumen sind bis in den hintersten Winkel der Brauerei aufzuspüren. So hält das Gold Fassl Magazin Modeleckerbissen bereit, und in der Alten Technik weht wieder frischer Kunstwind gepaart mit dem Auftritt fescher Möbelideen. Galerie Alte Technik, Hefe- und Hopfenboden laden alle T-Shirt-, Produktdesign-, Schmuck- und Accessoires-Liebhaber zu einem Rundgang ein; der Gerstenboden wird erstmals den stark ausgebauten Delikatessenbereich beherbergen und bietet auf über 400 m² Platz für die kühnsten Träume fescher Feinspitze. Und im weitläufigen Gastrobereich am Ottakringer Vorplatz werden Hungrige und Durstige sowie Rastsuchende jederzeit erhört.


Vergangene Termine