Diverses · Flohmarkt

Fesch’ Kleidertauschbörse


Die große Fesch’markt-Kleidertauschbörse lädt zum Stöbern ein.

Zum Tausch gebracht kann wieder werden: Gut erhaltene Kleidung, Schuhe, Taschen, Bücher & Spiele. Alles, was übrig bleibt, wird wie immer einer karitativen Organisation gespendet.

Fesch’ Kleidertauschbörse: So funkitoniert es

Keine Vorausanmeldung notwendig! Einfach vorbeikommen, wann es euch beliebt.

1./ Alles aus dem Kleiderschrank, was sich noch in einem guten, sauberen, gepflegten Zustand befindet, darf mitgebracht werden. Es sollten nur solche Stücke gebracht werden, über die man sich selbst auch freuen würde. Sprich gut erhaltene Kleidung, zu der auch Schuhe und Accessoires (Schals, Hauben, Schmuck, Taschen..) zählt. Neben Damen- ist auch Herren- und Kinderkleidung gern gesehen. Unerwünscht sind: Beschädigte, schmutzige oder ungewaschene Kleidungsstücke, Unterwäsche oder Socken.

2./ Die Kleidung wird vor Ort abgewogen. Für jedes gebrachte Kilo bekommt man einen „1 Kilo Bon“. Davon kann man sich wieder einen Kilo Kleidung aussuchen. Maximal dürfen 3 Kilo Kleidung gebracht werden.
(Die Teilnahmegebühr beträgt in jedem Fall 5 Euro, egal ob man nur 1 Kilo oder (bis zu maximal) 3 Kilo Kleidung bringt. Ab 4 Kilo wird die doppelte Tauschgebühr verlangt.)

3./ Weiters können auch Bücher, Spiele, Pflanzen (auch Setzlinge) und Vinyl (Schallplatten, CDs, DVDs) eingetauscht werden. Hier gilt, es darf so viel gebracht werden wie man tragen kann; der Tausch folgt dem Prinzip 1:1, sprich ein Buch für ein Buch, zwei Pflanzen für zwei Pflanze etc.

BEISPIEL: Man bringt 2 Kilo Kleidung, 4 Bücher und 5 Spiele - man kann sich wieder bis zu 2 Kilo Kleidung, 4 Bücher und 5 Spiele mitnehmen.

CHARITY
Alles nach dem Tausch Übriggebliebene wird wie immer an eine karitative Organisation gespendet.

WISSENSWERTES
- Die Tauschbons sind das ganze Wochenende gültig.
- Bitte achtet auch darauf etwaige Haare eurer feschen Vierbeiner zu entfernen! Ein Kleiderroller wirkt oft Wunder!
- Aus organisatorischen Gründen nehmen wir KEINE Spenden entgegen!


Vergangene Termine