Messe

Ferien Messe Wien


Österreichs größte und kompetenteste Publikumsmesse für Urlaub, Reisen und Freizeit geht im Jänner 2019 in den Hallen A und B der Messe Wien über die Bühne.

Von 10. bis 13. Jänner 2019 begrüßt die beliebte Ferien-Messe Wien, Österreichs größte Reise- und Urlaubsshow, in der Messe Wien wieder Reislustige und Urlaubshungrige. Das Partnerland in dieser Edition ist das wunderschöne Indonesien in all seinen faszinierenden Facetten. Die Angebote der rund 800 Aussteller aus 80 Ländern reichen von Kulturreisen und Abenteuerausflügen bis hin zum Entspannungsurlaub.

80 Länder in 4 Tagen

Das ist nur auf der Ferien-Messe in der Messe Wien möglich. Hier holen sich Besucher Gusto und Reisetipps für die kommende Urlaubssaison. Heuer hoch im Kurs stehen Kreuzfahrten und Städtetrips. Reiseveranstalter stehen mit Rat und Tat sowie verlockenden Reiseangeboten zur Verfügung. Nicht nur optisch wird den Besuchern mit Fernweh etwas geboten - ein besonderes Highlight ist auch wieder die Showküche, bei der Gerichte aus der ganzen Welt auf den Tisch kommen. Für begeisterte Ein- und Ausblicke sorgt wie jedes Jahr das Reisekino, in dem man besonders gut in die Ferne schweifen kann. Für noch mehr Programm sorgt die Showbühne im neuen Kleid, die im Foyer A zu finden ist. Wer verreist möchte natürlich auch die schönen Momente festhalten, deswegen hat Veranstalter Reed Exhibitions auch ein Auge auf das Thema Reisefotografie geworfen. Interessierte bekommen in geführten Praxis-Workshops ins Messegeschehen Tipps, wie der nächste Urlaubs-Schnappschuss zum Hingucker wird. Außerdem können die neuesten Kameras von Olympus getestet werden.

Ferien Messe 2019: Partnerland Indonesien

Das diesjährige Partnerland verspricht den Besuchern einen Ausflug in eine faszinierende Welt, gefüllt mit Kultur, Kulinarik und unvergesslichen Momenten. Im Vordergrund stehen die berühmten Inseln Bali, Lombok, Raja Ampat und Komodo, sowie Borobudur und Prambanan, Yogyakarta, der Bromo-Krater und viele mehr. Ebenso werden den Besuchern köstliche traditionelle Speisen und Tänze aus dem Land der vielen Götter geboten.


Vergangene Termine