Klassik

Ferdinand, der Stier


Der Komponist Rolf Liebermann hat nach der Vorlage von Munro Leafs Kinderbuchklassiker Ferdinand, der Stier eine „Parabel für Sprecher und Instrumente“ komponiert, wobei er u.a. Motive aus Bizets Carmen verwendet.

Ferdinand ist der friedlichste Stier, den man sich vorstellen kann. Er lebt auf einer Weide in Spanien und seine Lieblingsbeschäftigung ist es, den Duft der Blumen zu genießen. Eines Tages jedoch wird Ferdinand von einer Biene gestochen, was ihn fuchsteufelswild werden lässt. Leider sehen das die Männer, die auf der Suche nach wilden Stieren für die Kämpfe in der Arena sind: So wird Ferdinand nach Madrid gebracht. Doch der Stierkampf fällt diesmal aus, denn Ferdinand denkt gar nicht daran zu kämpfen…


Vergangene Termine