Kunstausstellung

Felix Wiegele - Bildhauerei & Handwerkskunst


Diözesanmuseum Graz

8020 Graz, Bürgergasse 2

Mi., 21.06.2017 - Sa., 07.10.2017

Mo: Geschlossen
Di: 09:00 - 17:00 Uhr
Mi: 09:00 - 17:00 Uhr
Do: 09:00 - 17:00 Uhr
Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa: 11:00 - 17:00 Uhr
So: 11:00 - 17:00 Uhr

Der KunstBlick Felix Wiegele. Bildhauerei & Handwerkskunst würdigt das Schaffen des Künstlers zu dessen 85. Geburtstag.

Der Bildhauer und Restaurator Felix Wiegele gilt als ein Künstler, der das exzellente technische Können mittelalterlicher Bildschnitzer beherrscht. Auf ihn gehen Kopien der Admonter Madonna, des Gösser Kruzifixes oder der Perchauer Madonna zurück. Aus diesem Können heraus entstanden auch zahlreiche Skulpturen in Anlehnung an historische Stile, allesamt Auftragsarbeiten, die in ganz Österreich zu finden sind. Auch als Restaurator war Wiegele in der Steiermark tätig. Wiegeles weniger bekannte Seiten sind zeitgenössische Bildhauerarbeiten und Werke im öffentlichen Raum. Der KunstBlick Felix Wiegele. Bildhauerei & Handwerkskunst würdigt das Schaffen des Künstlers zu dessen 85. Geburtstag.