Theater

Felix Mathias Ott - An Iliad


Collagenartig wandert „An Iliad“ von der heutigen politischen Bühne hin zur antiken Polis und wieder zurück in unsere Gegenwart.

Auch bei seinem zweiten Gastspiel in Salzburg beschäftigt sich Felix Mathias Ott mit der griechischen Mythologie. Während er mit Odyssey Complex – zu sehen bei PNEU 2012 – einen bildgewaltigen Theaterabend kreierte, der als einfache Bühnen-Lecture beginnt und in einer grandiosen Materialschlacht endet, zeigt er diesmal zwei Männer im synchron-symmetrischen Tun. Wieder gelingt dem Wahlberliner, der u. a. am Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz Berlin Choreografie studierte und seither als Autor, Choreograph, Interpret, Bühnenbildner und Videokünstler tätig ist, ein meisterliches Zusammenspiel verschiedenster Bühnenmittel.

Idee und Konzept Felix Mathias Ott
Performance Ante Pavic, Maik Riebort
Künstlerische Beratung Helga Wretman
Sound Alex Kassian
Lichtdesign Martin Pilz
Produktion Inge Zysk
Mit besonderem Dank an Falko Purner
Sponsoring Holz Possling


Vergangene Termine