Volxmusik / Neue Volksmusik · Volksmusik · Klassik

Federspiel/ Academy Singers



Durch ihre grenzenlose Spiellust, die so federleicht daher kommt, spielen sich die sieben immer noch blutjungen Blasmusiker von Federspiel seit nunmehr 11 Jahren in die Herzen der Menschen.

Die Academy Singers bestehen aus etwa 50 jungen Sängerinnen und Sängern aus Oberösterreich und sind einer der führenden Chöre des Landes. Neben ihrem vielfach ausgezeichneten Gesang bestechen sie vor allem durch ihre unglaubliche stilistische Bandbreite. Sie verstehen es wie kaum ein anderer Chor unkonventionelle Programm-Ideen zu entwickeln sowie Improvisation und performative Elemente mit traditionellem Chor-Gesang zu vereinen. Auch das aktuelle Programm ist dem ambitionierten Ensemble auf den Leib geschneidert und beinhaltet speziell für den Chor arrangierte Pop-Songs, einige Uraufführungen österreichischer Komponistinnen und Komponisten sowie Stücke, die sie mit den Gästen von der Band Federspiel gemeinsam intonieren.
Academy Singers: Chor-Ensemble unter der Leitung von Bernhard Höchtel, Julia Nobis und Manfred Payrhuber; Special Guests: Mitglieder der Band Federspiel

Federspiel
Die Freude am Neuen, am Persönlichen und Unverwechselbaren ist das Markenzeichen des vielleicht innovativsten und interessantesten Klangkörpers der europäischen Blasmusikszene. Mit Eigenkompositionen, die großteils Bezug auf ihre musikalischen und biographischen Wurzeln nehmen, knüpfen die sieben Musiker gekonnt ein Spannungsfeld aus Tradition und Moderne und schaffen einzigartige und neue Klangwelten.

Federspiel spiegelt musikalisch. Spiegelt wider, spiegelt aus der Vergangenheit ins Jetzt und schafft somit Zukunft.

Ayac Iuan Jiménez Salvador - Trompete, Flügelhorn & Gesang
Frédéric Alvarado-Dupuy - Klarinette & Gesang
Matthias Werner - Posaune & Gesang
Philip Haas - Trompete, Flügelhorn & Gesang
Roland Eitzinger - Tuba & Gesang
Simon Zöchbauer - Trompete, Zither & Gesang
Thomas Winalek - Posaune, Basstrompete & Gesang