Neue Klassik · Klassik

Federspiel


Schloss Weitra

3970 Weitra

Sa., 17.11.2018

19:30

Mit ihrem neuen Programm präsentieren sich Federspiel als einer der innovativsten und interessantesten Klangkörper der europäischen Blasmusikszene.

Die Lust am Neuen, am Persönlichen und Unverwechselbaren ist das Markenzeichen von Federspiel. Sie reizen die Möglichkeiten der Besetzung (6 x Blech und eine Klarinette) bestmöglich aus und schaffen neue Klangwelten. Nun treffen die Eigenkompositionen der Band, jene wild-verträumte Mischung aus heimischer Volksmusik und weltmusikalischen Elementen, erstmals auf ein Symphonieorchester. Dazu benötigen die Musiker von Federspiel und die Tonkünstler Unterstützung von ihrem Publikum und laden zum gemeinsamen Musizieren und Singen ein. Ihr viertes Album „Smaragd“ erschien im November 2016 beim Label col legno und wird natürlich live zu hören sein. Ein Konzertereignis für die ganze Familie!