Pop / Rock

Faustmann


Robert Leon Faustmann wollte Kabarettist werden, aber er war nicht so lustig. Also wurde aus ihm ein schrecklich guter Schlagersänger. Gut – weil er eine ausgereifte Technik hatte. Schrecklich – weil er immer eine Axt dabeihatte. 2008 spielte Faustmann im Theater am Spittelberg sein erstes Konzert. Jetzt kehrt er zum Zehn-Jahre-Jubiläum wieder.

Robert Leon Faustmann – voc, git; Walter Hof – bass; Alex Kerbl – drums; Gäste


Vergangene Termine