Pop / Rock

Fatima Spar Quintet / Scherrer & Prozorov


FATIMA SPAR QUINTET:
Im Frühjahr 2015 veröffentlichte Fatima Spar gemeinsam mit dem JOV ihr erstes, von Kritikern hoch gelobtes, stilistisch vielschichtiges Bigband-Album. Mit ihrer Band The Freedom Fries begeistert sie bereits seit über 10 Jahren in Clubs und auf Festivals rund um den Globus. Mit dem Fatima Spar Quintet, das im Gegensatz zu den bisherigen Projekten am ehesten mit einer Rockband zu vergleichen ist, gründet die Sängerin mit Weggefährten eine kleinere und flexiblere Workingband ohne Bläser, mit der sie ihr Repertoire genüsslich ausloten kann. Die stilsicheren, exzellenten Instrumentalisten sind dabei der Garant für ein gemeinsames musizieren auf hohem Niveau.
Wie in jedem ihrer Projekte bedient sich Fatima Spar mit ihrem Quintet verschiedenster Stile: Swing, Blues, Jazz bis hin zu Popmusik bilden die musikalischen Ausgangspunkte, wobei die Stücke nicht puristisch genrebezogen klingen - dem musikalischen Ausdruck sind keine Grenzen gesetzt - gerade auch wegen den verzerrten Instrumenten entsteht ein eigenständiger fetter Sound der für ein Hörerlebnis sorgt und die leicht härteren Riffs, Beats verändern den Charakter der Stücke ein weiteres Mal.

Fatima Spar: vocals; Orges Toce: guitar; Milos Todorovski: accordion;
Philipp Moosbrugger: bass; Sasa Niko

SCHERRER & PROZOROV:
Christina Scherrer, Schauspielerin und Cantatrice, will in ihrem Songprogramm beweisen, dass komödiantische Adern dem Hirn nicht nur Blut entziehen, sondern auch zuführen können. Mit zuweilen experimenteller Poesie und gesellschaftskritischen Songs about exploitation, refugees, love & hate & Zweierkistenmadness und vielem mehr. Eine kompromisslose Revue voll unerwarteter Scherraden; zwischen Chanson, Moritat, politischem Lied und Cabaret noir.

Preis: Vvk 12€ / Ak 14€


Vergangene Termine