Literatur

Fasching is´ - a Hetz muss sein!


Literarische Hommage an die ausgelassenste Zeit im Jahr.

Girlanden, Krapfen und Masken haben im Fasching Hochsaison. Hinzu kommt eine ausgeprägte Feierlaune. Dem Geist dieser Jahreszeit geht Rezitator Gregor Oezelt mit Humor und Feingefühl nach, wenn er am Faschingsdienstag, dem 13. Februar 2018, um 18 Uhr Texte von Trude Marzik, Heinz Erhardt, Loriot und anderen liest. Für seinen literarischen Streifzug durch den Fasching hat er das beliebte Hotel Zeitgeist Vienna am Hauptbahnhof gewählt. Der Eintritt ist frei!


Vergangene Termine