Tanz · Diverse Musik

Fanfarai


Eine der Wurzeln dieser einzigartigen, „untypischsten Blasmusik vom Maghreb“ (Eigendefinition) liegt in den Straßenkapellen Algeriens und Marokkos, die von etwa 1900 bis in die 1970er Jahre wichtige Ereignisse begleiteten.

Der Ensemblename weist einerseits auf die algerische Popmusik Rai und andererseits auf die Blaskapellen am Balkan - und damit auf den größten Weltmusikboom der letzten Jahre - hin. Assoziationen zur Brass-Band-Tradition im Süden der USA liegen ebenfalls nahe, nicht zuletzt durch die Verwendung des imposanten Sousaphons.

Dieses teilt sich übrigens die Bass-Rolle in der Band mit der Guembri, einer Art tief-gestimmten Laute aus dem Mahgreb, deren klangliche Eigenschaften dem Ensemble-Sound eine ziemlich funkige Atmosphäre verleihen können. Die Verbindung aus Blechblasinstrumenten, nordafrikanischer gleichwie lateinamerikanischer Percussion sowie einer besonders energiegeladenen und auch spaßigen Bühnenperformance war von Anfang an erfolgversprechend - so dass sich bald die Auftritte von Straßenumzügen auf Konzertpodien verlagerten.

Fanfaraï begreift sich zuallererst als Live-Band, daher die vergleichsweise eher karge Diskografie: In zehn Jahren wurden bislang nur 2 CDs produziert. Die Band wurde 2005 von Schlagwerker Samir Inal gegründet, der nach wie vor die Leitung über seine in Paris ansässige Truppe innehat.

Maghreb, Balkan, Latin, Südasien - was für ein großes Feld, um darauf zu ackern! Bestandteil des Gruppensounds ist übrigens auch arabo-andalusische Musik - insofern haben wir hier noch einen kleinen feinen Brückenschlag von Qasida zu Fanfaraï. Wir geben aber auch gerne zu, dass wir uns schlicht und einfach die denkbar geeignetste Musik ausgesucht haben, um Glatt&Verkehrt tanzend zu beschließen.

SAMIR INAL | Derbuka, Kerkabu, Gesang
PATRICK TOUVET | Trompete, Gesang
YVAN DJAOUTI | Trumpet, Gesang
GAËL FAJEAU | Tuba
ABDELKADER TAB | Percussions, Gesang
HERVÉ LEBOUCHE | Drums, Gesang
OLIVIER COMBROUZE | Tenor- und Baritonsaxophon, Gesang
EMMANUEL LE HOUEZEC | Altsaxophon, Flöte, Gesang
MEHDI CHAIB | Sopransaxophon, Kerkabu, Gesang
DOMINIQUE FIANT | Conga, Gesang
ANTOINE GIRAUD | Posaune, Kleine Tuba, Gesang

NURIA ROVIRA-SALAT | Tanz
SAADIYA SOUYAH | Tanz
FASIA KATI | Tanz


Vergangene Termine